* Unterschied zwischen Schiebetor und Schiebetür?

Der Begriff "Schiebetor" wird mit vielen anderen Möglichkeiten verwechselt. Bei einem Schiebetor handelt es sich eigentlich um ein freitragendes Tor, welches für Einfahrten verwendet wird. Es hat weniger mit einem verschiebbaren Industrietor zu tun. Grundsätzlich kann man zu jedem verschiebbaren Tor auch "Schiebetor" sagen. Um eine genaue Bezeichnung für sein Anliegen zu finden, sollte man diesen Begriff erweitern bspw. "Schiebetor Innen", somit kommt man schnell an sein Ziel. Und somit befinden Sie sich hier an der richtigen Stelle!

Aber warum Schiebetor und Schiebetür?

Eine "Schiebetür" oder auch "Schiebetürbeschlag" genannt, kommt nicht wirklich in der Industrie vor. Eine Schiebetür verbindet man mit einer verschiebbaren Tür im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Kleiderschrank etc. Hierbei handelt es sich um meist Material aus Edelstahl und nicht galvanisch verzinktem Stahl. Es sind wesentlich kleinere Beschläge mit viel weniger Tragkraft.