PVC Streifenvorhänge

Montage von PVC Streifenvorhängen an Wand oder Decke (Vor- oder unter dem Torsturz). Wichtig hierbei ist die Höhe des Tores - Bevor Sie bei uns ein Lamellenvorhang bestellen, ermitteln Sie bitte erst die exakte Höhe des Tores inkl. Aufhangleiste, damit die Streifen nicht den Boden berühren.

1. Das Set besteht in den meisten Fällen aus

  • - Aufhangleiste / Hakenleiste
  • - PVC Streifen
  • - Klemm- und Pendelleisten aus Edelstahl
  • - Streifen schon komplett vormontiert (nur noch einhängen - fertig)

 

2. In den meisten Fällen bekommen Sie die Aufhangleite als Meterware. Beispiel: Sie haben 2,50m Breite bestellt, dann bekommen Sie 2x 1,00m und 1x 0,50m. Die Streifen kommen eingerollt zu Ihnen. Lassen Sie die Streifen längst für mehrere Minuten liegen.

 

3. Nehmen Sie eine Aufhangleiste zur Hand. Hängen Sie einen Streifen auf die Haken und halten beide Komponenten zur Abmessung an die Töröffnung. Die Streifen dürfen nicht den Boden berühren! Markieren Sie die Stelle mit einem Bleistift (Alle Aufhangleisten wurden vorgebohrt an beiden Seiten).
 

4. Sobald die Hakenleisten angebracht worden sind (Bei mehreren Stücken können Sie jede Leiste einfach bündig an die nächste setzen und anschrauben), hängen Sie einfach nur noch die Streifen auf die Hakenleiste. Für eine Überlappung von 5cm, bringen Sie die Streifen wie in dem unteren Bild an.

In dem linken Bild sehen Sie eine Überlappung von 5cm. Das ist genau 1x Haken, der überlappt wird. Bei 10cm sind es 2x Haken usw.